folie_a_deux_frenzirigling_mosbacher

Folie à Deux

Frenzi Rigling & Alois Mosbacher

Als konzeptuelle Sammlerin gibt Frenzi Rigling dem Nebensächlichen eine Stimme. Als rigide Ordnerin fügt sie Gefundenes ein in eine neue Struktur. Versatzstücke – ausschließlich Reste, die bei der Herstellung von Kleidern übrig bleiben – bilden die Basis für die textilen Arbeiten.

Bei Alois Mosbacher dominieren Farbe und Komposition. Sein Œuvre ist die malerische Weitererzählung einer Utopie. Seine Sujets sind Bäume, Blätter und Blumen, aber auch Hunde, Schafe und Vögel. Ist das trivial? In Alois Mosbacher‘s Werken besteht das Schöne neben dem Grotesken, fällt das Poetische und das Politische in eins.

Folie à Deux – Konfrontation und Begegnung zweier singulärer Künstler.

(Text: Raum für Kunst im Lindenhof)

Raum für Kunst im Lindenhof, Raabs an der Thaya
Oberndorf 7 | 3820 Raabs an der Thaya

05.08. – 09.09.2018

Eröffnung: Samstag, 04.08.2018, 19 Uhr

Link: http://www.galerien-thayaland.at/frenzi-rigling-alois-mosbacher/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.